Versandkostenfreie Lieferung ab 30€ (sonst 4,99€ Frachtkosten) mit DPD in 3-5 Tagen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Einkauf fortfahren

Keine Schwester

Geldbörse JANNE - genarbtes Leder - in 14 verschiedenen Farben

€79,95
Sicher bezahlen mit:
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
  • Maestro
  • American Express
  • Klarna
  • SOFORT
  • Apple Pay
  • Google Pay

JANNE ist die große Geldbörse, die unsere Kollektion perfekt abrundet. Sie lässt sich wie ein Buch öffnen und ist dadurch sehr übersichtlich und praktisch und schnell im Alltag. Du wirst aber auch die anderen Ideen, die wir integriert haben, schätzen:

  • ein kompaktes Münz-Fach, das durch die zweiseitige Reißverschluss-Öffnung einen optimalen Zugriff hat,
  • ein Fensterfach für Monatskarte oder Foto,
  • ein Extrafach für den Einkaufschip
  • und sie ist sicher: Der integrierte RFID Schutz verhindert ein Auslesen deiner Karten von außen.

Janne ist bei uns in 14 verschiedenen Farben erhältlich, damit du dein Lieblingsstück mit Sicherheit findest.

JANNE zeichnet sich aus durch:

  • ein perfektes Verhältnis aus Größe und Organisation,
  • ein praktisches Booklet-Format,
  • neun Kartenfächer, eines mit Sichtfenster,
  • drei flache, größere Fächer für die alten Dokumente,
  • ein Geld-Fach mit besonderer, zweiseitiger Öffnung,
  • ein kompaktes Scheinfach,
  • ein großes Scheinfach mit 2 Fächern,
  • RFID Schutz gegen externes Auslesen der Karten und
  • ein Fach für einen Einkaufswagenchip.
  • Gewicht: 150g
  • Größe: 14,5 × 10 × 2,1 cm

Keine Schwester entwickelt die Designs und trifft die Entscheidungen zu den Farbkombinationen in Quickborn. Das Leder wird in Italien nach allen wichtigen Qualitäts- und Umwelt-Zertifizierungen gegerbt und wurde mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet. Ein wichtiger Bestandteil der Firmen-Geschichte ist ihre Näherei in Indien. Seit vielen Jahren ist Keine Schwester mit einer kleinen Organisation verbunden, die indischen Kindern den Besuch der Schule ermöglicht. Aufgrund der Kombination einer langen Leder-Historie und der Unterstützung eines Entwicklungslandes wurde ausschließlich in Indien damit begonnen, nach einer Näherei zu suchen. Glück oder Schicksal brachten beide zusammen. Heute ist aus einer beruflichen Verbindung eine Freundschaft geworden. Man besucht sich regelmäßig gegenseitig und bringt in einer Mischung aus Kreativität und Handwerk alle Ideen zusammen, um besondere Lieblingsstücke zu entwickeln.